Matthias Schorn

Matthias Schorn

Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker

Angebote / Kategorien

  • Vortrag / Managementseminar
  • Künstlerischer Auftritt
  • Moderation / Laudator
  • Testimonial
  • Pro-Am Unterricht

Buchen Sie Matthias Schorn

"Selbstbestimmte, herzensgebildete Menschen werden ihren eigenen Weg suchen und finden.“

 

 

Angebot

Künstlerischer Auftritt/Konzert
Buchen Sie Matthias Schorn als klassischen Kammermusiker („Trio Marc Chagall“, „Theophil Ensemble Wien“) mit Kollegen der Wiener Philharmoniker, des ORF Radio Symphonie Orchesters Wien, u. a.  oder erleben Sie Matthias Schorn als musikalischen Querdenker mit seiner Formation „Faltenradio“!
Dauer: nach Vereinbarung

Diskussion
In den letzten Jahren war Matthias Schorn als Diskussionsteilnehmer unter anderem zu Gast bei Diskussionen zum Thema „Zeitgenössische Musik“ des Festivals „Wien Modern“ 2011, beim Symposium „The Art of Music Education“ der Körber-Stiftung in Hamburg 2014, oder  bei der Tagung Österreichischer Musikvermittler in Linz 2016. Buchen Sie Matthias Schorn als Teilnehmer Ihrer Podiumsdiskussion.
Dauer: nach Vereinbarung

Teilnahme an einer Kammermusikprobe
Ein Zusammentreffen von mehreren musikalischen „Alpha-Tieren“ bietet neben einigem Konfliktpotential vor allem die Chance einer Bündelung der kreativen Kräfte zu einem neuen großen Ganzen. Dies funktioniert manchmal gut, manchmal weniger gut... Erleben Sie hautnah wie professionelle Musiker rund um Matthias Schorn gemeinsam an einem Werk arbeiten und dabei einen ganzheitlichen Prozess durchlaufen, der nicht nur die musikalische Interpretation des Stückes formen, sondern auch die Musiker selbst und (im Idealfall) deren Publikum verändern wird!
Dauer: nach Vereinbarung

Pro-Am Impuls-Workshop
Matthias Schorn bietet als Einzelkünstler oder gemeinsam mit seiner musikalischen Grenzgängerformation „Faltenradio“ Impuls-Workshops für Amateurmusiker an. Ziel ist es einen spielerischen, ganzheitlichen Zugang zum Musikmachen spürbar zu machen und gleichzeitig  die in jedem Menschen versteckte und manchmal verschüttete, kindliche Lust am kreativen Ausprobieren wieder „auszugraben“! Je nach Vereinbarung sind Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Materialberatung, Literaturberatung, Improvisation, spielerisches Lernen, Hörbeispiele, etc. Teil der gemeinsam verbrachten Zeit. Alles ist erlaubt, jedes musikalische Ausbildungsniveau ausdrücklich erwünscht!
Dauer: nach Vereinbarung

Vortrag
Viele Wege führen nach Rom… Wie Matthias Schorn sein persönlicher Weg aus dem Salzburger Land zum Soloklarinettisten des wohl berühmtesten Orchesters der Welt gelang, wie er mit Höhen und Tiefen umging und welche Erfahrungen er im Zuge seines Werdegangs machte, erzählt er – immer unter der Prämisse, dass es nicht „den einen richtigen Weg“ gibt in seinem Vortrag. "Selbstbestimmte, herzensgebildete Menschen werden ihren eigenen Weg suchen und finden."
Dauer: ca. 1 Stunde
 

Biographie

Matthias Schorn ist ein äußerst vielseitiger Musikant mit grenzenlosem Interesse für alles Musikalisch-Kreative. Seine Position als Soloklarinettist der Wiener Staatsoper bzw. der Wiener Philharmoniker bietet ihm permanent die Möglichkeit mit den besten Sängern, Solisten und Dirigenten unserer Zeit zusammenzuarbeiten. Als Kammermusiker gründete er verschiedene klassische Formationen („Trio Marc Chagall“, „Theophil Ensemble Wien“, u. a.), als Solist konzertierte er unter Lorin Maazel, Gustavo Dudamel, Rafael Frühbeck de Burgos, Michael Sanderling, Ivan Fischer, Hans Graf, Dennis Russel Davies, u. v. a.

Wurzeln in der alpenländischen Volks- und Blasmusik prägen bis heute sein Schaffen. Mit seinen Bands „MaChlast“ und „Faltenradio“ bespielt er Wirtshausbühnen, Openair-Festivals und Clubs genauso wie die großen Konzerthäuser von Wien bis Hamburg. Als Festivalgründer ("PalmKlang") und Betreiber seines Tonstudios „Bergsiedlung 113“ schuf er sich weitere Betätigungsfelder zum Ausleben der eigenen Kreativität. Außerdem lehrt Matthias Schorn als Professor an der Musik- und Kunst Privatuniversität Wien und hält weltweit Meisterkurse.

Zusammenarbeiten mit Karlheinz Hackl, Annette Dasch, Daniel Hope, Benjamin Schmid, Thomas Gansch, Bob Mintzer, Georg Breinschmid, Willi Resetarits, Sky du Mont, Armin Müller-Stahl, Shantel, Peter Simonischek, Christoph Eschenbach, Konstantin Wecker, Julia Stemberger u. v. a. zeugen von seinem unbändigen Durst nach neuen, befruchtenden, musikalisch-kreativen Erfahrungen und Begegnungen!

Matthias Schorn lebt mit seiner Frau Daniela (Musikpädagogin, Klangtherapeuthin, Musikkinesiologin) in Niederösterreich. Dort betreut er als Hobbyimker einen Bienenstock und versucht sich im Obst- und Gemüseanbau.

Können wir etwas für Sie tun?